Funino Herbst Feeling am Goethesteig

Zu einem herbstlichen Funino Treff hatte abermals der Rote Stern Leipzig eingeladen, was sich bei reichlich Sonnenschein und knapp 10 Grad für alle Teilnehmer abermals zum tollen Event entwickelte.

Mit dabei diesmal diverse Teams des SV Dessau 05, TSV 1886 Markkleeberg, dem Leipziger SC, Kickers 94 Markkleeberg und natürlich den feschen Mädels des RSL. Gespielt wurde auch diesmal wieder 7 Minuten pro Spiel mit 2 Mal 4 Runden, so dass am Ende insgesamt 8 Spiele auf dem Kunstrasen durchgeführt wurden. Zwischen den Spielen gab es sogar ein kleines Pausen-Sondertraining mit dem schwedischen Ex- Nationalspieler Per Nilsson, was natürlich gerne von dem Kickers-Jungs angenommen wurde.

Gastronomisch wurde das Funino Turnier durch einen Stand mit Kaffee, Kuchen sowie belegte Brötchen zu sozialen Preisen versorgt. Danke an dieser Stelle für die gute Organisation der Verantwortlichen der RSL.

Schreibe einen Kommentar